• Maskuliner Look

  • Abgestimmte Therapie des Gesichts des Mannes mit Dermalfillern. Zusätzlich ist in vielen Fällen eine Kombination mit Neuromodulatoren sinnvoll, um einen harmonischen Effekt zu erzeugen.

    Männer wollen nicht müde und abgespannt aussehen. Durch die Betonung markanter maskuliner Gesichtszüge wirkt das männliche Gesicht frischer und somit attraktiver.

    Modellierung des Kinns, der Kiefer- und Wangenknochen verstärken den maskulinen Gesichtsausdruck und unterstützen die gewünschten männlichen Attribute. 

    Zusätzlich kann zum Straffen der Kinn- und Kieferpartie ein noch verbleibendes Doppelkinn mit Lipolyse-Therapie reduziert werden

    Bei akuten Lippenherpes und akuten Infektionen darf keine Unterspritzung des Mittelgesichts sowie unteren Gesichts erfolgen. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite

Bitte bestätigen Sie, ob Sie unsere Tracking-Cookies (Google Analytics) akzeptieren. Sie können auch das Tracking ablehnen, so dass Sie unsere Website weiterhin besuchen können, ohne dass Daten an Dritte weitergegeben werden.